Die Ayurveda Kur

Medizinisches Ayurveda in Deutschland und nach den Corona Restriktionen auch wieder in Sri Lanka mit staatlicher Klinik Zulassung.
Entweder ganzheitlich, mit Pancha Karma Behandlungen sowie geleitetem Yoga und Meditation in den Resorts Kottegoda (Sri Lanka) Schönau und Frauenberg (Bayern) oder auch einzelne Anwendungen und Pakete in Frauenberg.

Der Strand von Vattersgarden

Das Resort in Kottegoda wird momentan für eine Wiedereröffnung von den Mitarbeitern renoviert und vorbereitet. Trotz Eigentümerwechsel wird es in Kürze wie gewohnt weitergehen und die Familie Tefnin garantiert dafür, daß unsere Gäste weiterhin ihre strikte Ayurvedakur am selben paradiesischen Ort und mit denselben erfahrenen Ärzten und Mitarbeitern durchführen können. 

Weitere Details folgen, wenn die gegenwärtigen Flugstornierungen und Lockdowns wieder aufgehoben werden.

Email   ayurveda@vattersgarden.de
Telefon +49 2163 – 8 11 41 , oder mobil +49 151 – 22 66 16 07

Demnächst – Ayurveda in Schönau

Ayurveda in Deutschland ist für Gäste interessant, welche den langen Flug nach Sri Lanka nicht durchführen wollen oder können. Daher bauen wir momentan im Landkreis Viechtach im Dorf Schönau eine ehemalige Dorfschule um.
Das Projekt im Bayerischen Wald wird vermutlich Ende 2021 fertig gestellt. Gerne können wir Sie informieren wenn die Eröffnung absehbar ist, und wir dann authentische Panchakarma Kuren anbieten können, bitte schreiben Sie uns dazu eine Email.   
Mehr zum Resort in Deutschland

Neueröffnung – Ayurveda Zentrum am Dreisessel

Die komplette Panchakarma Kur oder Tages- und Wochenendpakete im familiären Resort am Dreiländereck im Bayerischen Wald.

Hier sind auch Einzelanwendungen möglich oder Beratungsgespräche und Konsultationen durch unsere srilankische Ayurvedaärztin.
Mehr Informationen zum Ayurveda Zentrum am Dreisessel

Reservierungen und Buchungen bei
Inessa Vatter
+49 175 44 09 615 
info@ayurveda-ladiesspa.de
www.ayurveda-ladiesspa.de

Ayurveda in Vattersgarden

Zur Wiederherstellung der individuellen und ursprünglichen Lebensenergien (Doshas), zur Vorbeugung, zur Verjüngung und zur Heilung.

Etwas zur Geschichte:
Es begann 1991 im Süden von Sri Lanka, als viele Plantagen als Hotels, Gasthäuser, Spicegarden oder als Ayurvedagarden umgebaut und genutzt wurden.
Die ehemalige Kokosnuß Plantage direkt am Strand eröffnete als typischer Ceylonesischer Ayurveda-Garden. Zehn Jahre später wurde es zu einem Projekt des Ceylonesischen Ayurveda-Boards in Kooperation mit der staatlichen Klinik Beliatta, unterstützt durch die buddhistische Gemeinde von Kottegoda, einem kleinen Dorf im Süden der Insel Sri Lanka.

Vattersgarden hat eine Zulassung als Ayurveda Krankenhaus und betreibt in Sri Lanka das Strandresort Kottegoda sowie die Ayurveda Villa Sarana bei Negombo.

Direkt am Strand – das Resort Kottegoda

Ayurvedakur direkt am indischen Ozean
Blick auf den indischen Ozean

Das Vattersgarden „Stammhaus“ am indischen Ozean ist eine reine Ayurveda-Kuranlage und kann auch nur für Ayurveda-Kuren belegt werden.  
Hier sind Gäste, welche den Aufenthalt am Strand und unter Palmen mit einer klassischen, medizinischen Kur verbinden möchten und ganz gezielt Krankheiten und Leiden therapieren lassen oder die Kur zur Vorsorge durchführen.
Der Verjüngungseffekt einer solchen Panchakarma Kur ist für die Wahl zu solch einem Urlaub ebenfalls sehr oft entscheidend.  
Die Anlage hat 13 Doppelzimmer in verschiedenen Bungalows und Chalets.  
Drei Ärzte sind für die internsive Betreuung der Patienten verantwortlich, wovon auch nachts ein Arzt zur Verfügung steht. Die Kommunikation ist in Englisch und es gibt eine deutschsprachige Betreuung und Übersetzungshilfe.

Details zum Strandresort Kottegoda
Erfahrungsberichte zum Strandresort

Die Ayurveda Villa Sarana

Ayurveda Villa Sarana
Hauptgebäude der Villa mit Pool

Die Ayurveda Villa hat den Charakter einer Privatklinik und wird gerne von Gästen genutzt welche nicht direkt am Meer sein müssen.
Dadurch hat man hier ein sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis, welches auch längere Aufenthalte ermöglicht.   Zwei Ärzte und 19 weitere Mitarbeiter kümmern sich intensiv um die Patienten in den 5 Zimmern.
Unsere Gästebetreuerin spricht Englisch und Deutsch und gibt gerne Übersetzungshilfe. Die Villa hat mit ca. 20 Minuten einen sehr kurzen Flughafen Transfer.

Details zur Ayurveda Villa
Erfahrungsberichte zur Villa

Vorbereitung, Reservierung und Buchung
Sicherlich gibt es noch weitere Fragen, besonders bei der ersten Kur.
Dazu hilft Ihnen gerne Frau Katrin Vatter weiter.

Katrin Vatter

telefonisch unter +49 2163 – 8 11 41
mobil +49 151 – 22 66 16 07
Email   ayurveda@vattersgarden.info

Weiter zu:
– Strandresort
– Ayurveda Villa
– Waldresort Deutschland

Impressum
Vattersgarden Ayurvedic Clinic (PVT) Limited
Hospital Registration 6-3/3/76 Department of Ayurveda
B.O.I. Project and Sri Lanka Tourism Development Authority (SLTDA) Approval
Email: ayurveda@vattersgarden.info
81180 Kottegoda – Lunukalapuwa – Sri Lanka

Datenschutzerklärung
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.
Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden.
Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben.
Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.
Unsere Website verwendet Cookies.
Dies sind kleine Textdateien, welche es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt.
Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten.
Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden.
Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.