Das Strandresort in Sri Lanka

Die ganzheitliche Panchakarma Kur in Sri Lanka direkt am Strand

Ayurveda in Sri Lanka direkt am Meer

Der Charakter der Kuranlage

Die Panchakarma Kur im familiären Ayurveda-Resort Vattersgarden, eingebettet in eine friedvolle Umgebung abseits vom Massentourismus im Süden von Sri Lanka nahe dem kleinen Fischerdorf Kottegoda.
Hier arbeiten drei Ayurveda Ärzte und über fünfzig Mitarbeiter für die Gäste der 13 Zimmer und dies bedeutet eine besonders intensive Betreuung.
Den Kur-Aufenthalt in der Anlage, welche nur für Kurgäste zugänglich ist, erlebt man in einem eineinhalb Hektar großen tropischen Garten direkt am Sandstrand des indischen Ozeans im Halbschatten der Palmen.
Die weitläufige Anlage mit den einhundertfünfzig Kokospalmen wurde im Charakter eines Dorfes errichtet, dies bedeutet mehrere Wohngebäude anstelle eines großen Hotel Komplexes.
Hier in diesem Ayurveda Resort wird das Gleichgewicht des Körpers, des Geistes und der Seele wieder hergestellt, um den Effekt der Vorsorge und des Heilens zu erhalten.

Ayurveda Resort in Sri Lanka

Hier sind nur Gäste, welche eine authentische Panchakarmakur erleben möchten. Die Beschränkung auf wenige Zimmer in verschiedenen Chalets anstelle eines großen Wohntraktes sorgt für eine persönliche und individuelle Betreuung während der Ayurveda-Kur.
Der weitläufige und von unserem Gärtner Ananda und seinem Team liebevoll gepflegte Park bietet neben den für die Gemeinschaft vorgesehenen Plätzen viele Gelegenheiten, um die Kur-Anwendungen individuell zu verarbeiten.

Ayurveda Park

Die Anwendungen bekommt man in den Ayurveda-Cabanas, welche aus nativen Stoffen gebaut wurden, getreu den Veden, welche dies seit mehreren tausend Jahren überliefern. Naturstein, strahlungshemmender Lehm, Illyuk-Dach und Tropenholz sind die Materialien des Ayurveda-Centers und der Ausrüstung.
Die Küche folgt den ayurvedischen Kur-Richtlinien und bietet dementsprechend Tellergerichte und somit kein Büffet. Dies bedeutet, dass nicht für den Gaumen gekocht wird, sondern zur Unterstützung der Erweichungs- und Ausleitungs-Phase.

Ayurvedische individuelle Küche

Der Tagesablauf entspricht dem Samsara, ein Beispiel dazu kann man auf dieser Webseite ebenfalls finden.
Das native Ceylon Ayurveda ist seit zweieinhalb tausend Jahren mit dem Buddhismus fest verbunden.
Dies geschieht in Zusammenarbeit mit dem Srilankischen Department of Ayurveda welches ebenfalls für die medizinische Versorgung der Bevölkerung in Sri Lanka verantwortlich ist und im ganzen Land ayurvedische Hospitals, sowie Forschungseinrichtungen unterhält. Ca. 80% der Bevölkerung nutzt dieses staatliche Gesundheitssystem.
Das Vattersgarden Kottegoda Resort liegt zusammen mit einem buddhistischen Dorftempel auf einer Halbinsel, welche durch die Lagune und das Meer gebildet wurde.

Ayurveda Team Vattersgarden

Über fünfzig Mitarbeiter sorgen sich hier um das Wohl der Gäste und das Gelingen der Kur.
Man findet Kottegoda auf der Küstenstrasse zwischen Matara und Dickwella bei Kilometerstein 175.

Doppelzimmer im Resort Vattersgarden

Man wohnt in geräumigen Doppelzimmern (auch als Einzelzimmer buchbar), alle Zimmer haben ein eigenes Badezimmer mit europäischem WC, Dusche und solargewärmtes Wasser.
Die Zimmer haben Sitzmöbel innen und außen, Terrasse oder Balkon, das große Bett hat ein Moskitonetz.
Etwas zur Orientierung – nach Süden hin erstreckt sich der indische Ozean, nach Norden die kleine Süßwasserlagune, die Heimat von vielen Vogelarten, Im Osten steht der kleine Dorftempel mit der Sonntagsschule und nach Westen hat man den Anschluss an die Fischersiedlung Lunukalapuwa, das erste Haus steht in 500 m Entfernung. Zur Bushaltestelle im Dorf sind es ca. 1500 m.

Bild vom Ayurvedacenter

Die authentische Panchakarma Kur

Sie folgt den Vorgaben der vedischen Richtlinien, der Tagesablauf, die Anwendungen, das native Ayurveda Anwendungs Dorf, all dies entspricht den überlieferten Veden.
Die Ärzte in den Vattersgarden Resorts haben allesamt studiert und nach dem staatlichen Abschluß an staatlichen Kliniken praktiziert.
Die Supervision über das Vattersgarden Ayurveda-Center wird vom Srilankischen Department of Ayurveda  ausgeübt, welches auch die Vergabe der Hospital Registrierung durchführte. Die Therapeuten wurden ebenfalls vom Department of Ayurveda zertifiziert.
Erforderliche Anwendungen, Medizin und Essen werden entsprechend den „verbogenen“ Lebensenergien und den Auswertungen von Reaktionen und Reflektionen (Feedback) der Patienten entschieden. Dies wird durch tägliche Arztkonsultationen sichergestellt. 

Erfahrungsberichte Vattersgarden Strandresort Kottegoda

Ayurvedaresort Vattersgarden am Meer

Die Preise pro Person im Resort Kottegoda

Nebensaison von Mai bis September 2019
Da unsere Mitarbeiter ganzjährig fest angestellt sind und wir daher nicht schließen, bieten wir für die Monsun Monate ein Sommer-Spezial an.
In dieser Zeit regnet es mehr als in der Trockenzeit aber die Sonne scheint reichlich und es gibt lange Schönwetter Perioden.  Die Ayurveda Ärzte empfehlen diese Zeit besonders für Europäer, da die Temperaturunterschiede zu Europa wesentlich geringer sind als im Winter. Dies erleichtert dem Körper die Umstellung und macht damit die Kur nachhaltiger und effektiver. Es ist trotzdem immer angenehm warm, auch wenn es mal regnet. Außerdem ist es die Zeit, in der sich die Natur auf der Insel von der langen Trockenzeit regeneriert.
Tagespreis im Doppelzimmer = 110.- € im Einzelzimmer  135.- €
Kurbeispiel 14 Tage im Doppelzimmer = 1540.- € im Einzelzimmer 1890.- €


Zwischensaison 1. Oktober bis 30. November 2019
Tagespreis im Doppelzimmer = 146.- € im Einzelzimmer  166.- €  
Kurbeispiel 14 Tage im Doppelzimmer = 2044.- € im Einzelzimmer 2324.- €  


Hauptsaison vom 1. Dezember 2019 bis Ende April 2020
Tagespreis im Doppelzimmer = 168.- € im Einzelzimmer  198.- €  
Kurbeispiel 14 Tage im Doppelzimmer = 2352.- € im Einzelzimmer 2772.- €  


Es müssen keine kompletten Wochen gebucht werden, der Preis errechnet sich durch die Anzahl der Nächte. Bei Buchung zwischen den Tarifzonen errechnen sich Mischpreise. Und dies ist im Kurpreis enthalten:

  • Die Unterkunft (pro Person) im Einzel bzw. Doppelzimmer 
  • Alle ayurvedischen Anwendungen (durchschnittlich 5 pro Tag)
  • Ayurvedische Vollpension mit individuell abgestimmter Ernährung
  • Ayurvedische Getränke wie Hochland-Wasser, Kräutertees, Abkochungen, Lassi, Tambili,  Gewürztees und Säfte entsprechend der Konstitution
  • Individuell abgestimmter Therapieplan
  • Tägliche Konsultationen
  • 24 Stunden Arzt vor Ort
  • Alle verordneten Verabreichungen, Präparate oder Medizin
  • Präparate zur Nachkur
  • Tägliches Yoga angeleitet durch Yogalehrer
  • Gemeinsame tägliche Meditation angeleitet durch Garvin
  • Übersetzungshilfe durch unseren Deutsch-sprachigen Gästebetreuer Jayalath
  • Wöchentliche ayurvedische Kochvorführung und Ayurveda Vorträge
  • WiFi Bereich

Nebenkosten:

Der Transfer
75.- Euro pro Fahrt (190 km inkl. Expressway Gebühr), gesamt also 150.- €
(diese Beträge sind pro Taxi und teilen sich durch die Anzahl der Mitreisenden)

Das Visum (Gültigkeit 30 Tage)
Kann vor der Reise online unter http://www.eta.gov.lk/slvisa/ für 30 US Dollar beantragt werden oder bei Einreise am Schalter „Visa on Arrival“  Kosten 35 US Dollar, dort kann auch in Euro bezahlt werden. Der Reisepaß muß in beiden Fällen beim Ausreisedatum noch mindestens 6 Monate gültig sein. Eine Verlängerung des Visum (über 30 Tage) kann nur persönlich in Colombo beim Department of Immigration erfolgen.

Der Flug
Unsere Gäste buchen die Flüge selbst, über jedes Reisebüro oder online. Man kann alle großen Suchmaschinen nutzen, um eine Auswahl von guten Flugsuchmaschinen zu bekommen (Swoodoo, Fluege.de, Opodo etc) oder man nutzt direkt die Google Flug Suche www.google.de/flights
Wir selbst buchen unsere Flüge gerne bei www.kumarareisen.de Herr Kumara in Köln oder sein Team sind auch telefonisch erreichbar unter  +49-221 96 29 30
Hinweis: Der momentan einzige internationale Flughafen auf Sri Lanka ist der Bandaranaike Flughafen Colombo-Katunayake, Kürzel CMB.

Und evtl. eine Rundreise vor oder nach der Kur
Buchbar bei  www.asoka.de  – Anfragen können durch Herrn Kern in deutscher Sprache beantwortet werden. Oder bei Sunil in Sri Lanka (spricht ebenfalls Deutsch).

Weitere Vattersgarden Resorts
Ayurveda Villa, Negombo – wer nicht direkt am Meer sein muß und den kurzen Transfer vom Flughafen (20 Minuten) schätzt, ist in der familiären Villa mit 5 Zimmer gut aufgehoben und hat durch die beiden Doktoren eine sehr intensive Betreuung.

Ayurveda Resort, Schönau, Deutschland – wir bauen momentan im Bayerischen Wald eine ehemalige Dorfschule um und bieten in Kürze dort ebenfalls authentische Panchakarma Kuren an.

Vorbereitung, Reservierung und Buchung
Zur Vorbereitung auf die Kur und bei weiteren Fragen hilft Ihnen gerne Katrin Vatter von Deutschland aus weiter. 

Katrin Vatter

Email   ayurveda@vattersgarden.info
oder telefonisch unter +49 2163 – 8 11 41
mobil +49 151 – 22 66 16 07
oder per Kontaktformular:


Erfahrungsberichte Vattersgarden Strandresort Kottegoda

Bildergalerie Resort Kottegoda

Blick vom Restaurant

Blick vom der Restaurant Terrasse auf dem Hügel der ehemaligen Kokospalmen Plantage

Unsere Gästebetreuerin Sanduni

Unsere Gästebetreuerin Sanduni 

Tor zu Vattersgarden

Das Eingangstor mit dem Vorplatz

Weg zum Restaurant

Der Weg vom Konsultationsgebäude führt an dem kleinen Cabana Dorf vorbei zum Restaurant

Vattersgarden Restaurant

Restaurant und rechts davon der weitläufige und gepflegte Park

Die Ayurveda Chalets

Die Zimmer sind in verschiedenen Gebäuden verteilt

Bungalows

Eine weitere Ansicht der Zimmer in den Bungalows

Der Ayurveda Park

Park, Pavillon und Pool, links davon befindet sich der indische Ozean, rechts die Lagune

Ayurveda Cabanas

Das Ayurveda Center der Anlage ist ein Cabana Dorf, gebaut aus Naturstoffen wie Lehm und Illuk-Gras

ayurvedische Massagen leiten die Gifte aus

die wohltuenden Massagen helfen zur Ausleitung der angesammelten Gifte

Abendstimmung

Abendblick von der Anlage auf den Strand

Strandspaziergang

Strandspaziergänge führen auch an die Riffe der Fischereihafen Einfahrt des Dorfes Kottegoda

Blick vom indischen Ozean

Wenn man eine Katamaranfahrt mitmacht dann hat man diese Sicht auf das Ayurveda Resort

Der Strand am Resort Kottegoda

Der Hausstrand in Richtung Osten

gemeinsames Yoga

Geleitetes Yoga mal im Freien, mal in der Yoga-Halle oder….

Yoga am Pool

Yoga am Pool

Yoga am Meer

oder am indischen Ozean

Ayurvedaküche

Restaurant Durchblick zur Küche

ayurvedische Küche

Die ayurvedische Küche ist lecker und gesund

Zimmerbeispiel

Ansicht eines Doppelzimmers

Vattersgarden von Oben

So sieht die Halbinsel vom Sattelliten aus, welche Vattersgarden sich mit dem buddhistischen Tempel teilt

Impressum
Vattersgarden Ayurvedic Clinic (PVT) Limited
Ayurveda-Hospital Registration 6-3/3/76 Department of Ayurveda
B.O.I. Project and Sri Lanka Tourism Development Authority (SLTDA) Approval
Email: ayurveda@vattersgarden.de
Verwaltung und Supervision:
81180 Kottegoda – Lunukalapuwa – Sri Lanka