Die Ayurveda Villa Sarana

Ayurveda in Sri Lanka – die ganzheitliche Panchakarma Kur bei Dr. Ravindra in Negombo-Ethukala

Ayurveda in Sri Lanka bei Dr. Ravindra

Die Villa Sarana hat den Charakter einer Privatklinik und ist mit nur fünf Zimmern besonders familiär.
Sie steht unter der Leitung des sehr erfahrenen Ayurveda Arztes Dr. Ravindra, welcher mit seinen Assistenzärzten und dem Therapeuten Team eine besonders intensive Betreuung gewährleistet.
Hier kommen Gäste und Patienten, welche den kurzen Transfer von 20 Minuten schätzen und welche nicht darauf bestehen, direkt am Strand zu sein.
Man muß allerdings nicht auf einen Strandspaziergang verzichten, da dieser bequem in ein paar Minuten zu Fuß zu erreichen ist. Da die Villa nicht direkt am Strand liegt, liegen die Preise deutlich unter dem Angebot von Resorts welche eine Strandlage haben. Deshalb wird sie auch gerne von Patienten bevorzugt, welche auf die intensive Betreuung der Ärzte für nur fünf Zimmer nicht verzichten wollen und das Angebot auch einen längeren Kuraufenthalt zulässt.

Der Charakter der Ayurveda Villa
Auch hier handelt es sich um ein reines Kur Resort, kein Mischbetrieb mit normalen Touristen. Durch die Begrenzung auf 5 Zimmer gibt es in der Gartenanlage genügend Plätze zum Verarbeiten der gesetzten Reize der authentischen Panchakarma Kur.
Die Villa liegt in dem Wohngebiet Ettukala bei Negombo und man kann selbst entscheiden ob man sich den touristischen Einflüssen außerhalb aussetzen möchte oder lieber in dem gepflegten singhalesischen Herrenhaus die Zeit verbringt.
Bedingt durch die Lage ist man generell mehr integriert in das Leben des srilankischen Umfeldes. Die Villa liegt nicht an einer Durchgangsstraße.

Die authentische Panchakarma Kur 
In der Villa Sarana gibt es bei insgesamt nur fünf Zimmern eine sehr intensive Betreuung der Kurgäste. Die Kur folgt den Vorgaben der vedischen Richtlinien, der Tagesablauf, die kraftvollen Kombinationen der Anwendungen, das abgestimmte Essen und Trinken entspricht den überlieferten Veden.
Die Ärzte führen tägliche Konsultationen durch und dadurch werden Anwendungen, Medizin, Essen sowie Trinken individuell auf den Patienten abgestimmt.
Begleitet wird die Kur mit spirituellem Yoga, welches ebenso angeleitet wird wie die buddhistische Meditation.
Der leitende Ayurvedaarzt Dr. Ravindra war lange Zeit im Vattersgarden Resort in Kottegoda tätig und ist jetzt für die Villa Sarana als Chefarzt medizinisch verantwortlich. Zusammen mit seinen beiden Ayurveda Ärzten sorgt er für die authentische Durchführung der Ayurvedakur. Eine klassische Panchakarma Kur verläuft in drei Phasen:

  • Die Erweichungs- und Mobilisierungsphase
  • Danach die Ausleitung
  • Und letztendlich die Stabilisierungsphase

Gemäß den vedischen Richtlinien werden Ghee Tage zur Vorbereitung auf den Reinigungstag (Cleaning Day) verwendet.  Daher sollte eine Panchakarmakur mit ungefähr 14 Tagen geplant werden.

Die Villa   Man kann nach der Abholung durch unseren Fahrer vom Flughafen Colombo schon etwa 20 Minuten später die lange Flugreise durch etwas Ruhe verarbeiten. Danach gibt es eine erste Konsultation mit dem Arzt und dabei wird auch die Anamnese erstellt. Mit deren Hilfe und mit der Diagnose von Puls und anderen körpersprachlichen Erfassungen wird der Beginn der Kur gestaltet, die Kur überwacht und täglich die zu setzenden Reize angepasst. Die Ayurveda-Ärzte sprechen ein gutes Englisch und unsere Gästebetreuerin spricht Deutsch und ist bei den Konsultationen gerne  behilflich. Über die Art der Anwendungen und zum Thema Ayurveda gibt es hier noch weitere Informationen.

In dem Garten
findet sich genügend Platz für die Verarbeitung der gezielt gesetzten Anwendungen und Reize. Man ist schnell vertraut mit den Einrichtungen und Gepflogenheiten im Hause und mit den Mitarbeitern und nach ein paar Tagen stellt sich durch das Leben „drumherum“ das Gefühl ein, man würde hier schon immer integriert in der Aussengemeinde von Negombo leben.

Die Zimmer  
sind landestypisch eingerichtet, jedes Zimmer hat ein angrenzendes Badezimmer mit Dusche oder Badewanne und europäisches WC.  Sie können als Einzel oder Doppelzimmer gebucht werden.

Tourismus  
Man entscheidet in der Ayurveda Villa selbst darüber wieviel man vom umgebenden Tourismus mitbekommen möchte. Negombo ist eine Gemeinde bestehend aus Christen, Buddhisten, Moslems und Hindi und so kann man Kirchen und Kapellen genauso besichtigen wie Hindutempel oder Stupas. Man stellt schnell fest, dass es hier keine Aufdringlichkeit gibt sondern ein respektvolles Miteinander.    

Link: Erfahrungsberichte zur Ayurveda Villa Sarana

Die Preise pro Person

in der Vattersgarden Ayurveda-Villa Sarana

Nebensaison (Sommer Spezial) 1. Mai bis 30. September 2019
Da unsere Mitarbeiter ganzjährig fest angestellt sind und wir daher nicht schließen, bieten wir für die Monsun Monate ein Sommer-Spezial an.
In dieser Zeit regnet es auch aber die Sonne scheint reichlich und es gibt lange Schönwetter Perioden. Die Ayurveda Ärzte empfehlen diese Zeit besonders für Europäer, da die Temperaturunterschiede zu Europa wesentlich geringer sind als im Winter. Dies erleichtert dem Körper die Umstellung und macht damit die Kur nachhaltiger und effektiver. Es ist trotzdem immer angenehm warm, auch wenn es mal regnet. Außerdem ist es die Zeit, in der sich die Natur auf der Insel von der langen Trockenzeit regeneriert.
Tagespreis im Doppelzimmer 80 € im Einzelzimmer  96 €
Kurbeispiel 14 Tage im Doppelzimmer = 1120 € im Einzelzimmer 1344 €


Zwischensaison vom 1. Oktober bis 30. November 2019
Tagespreis im Doppelzimmer 104 € im Einzelzimmer  128 €  
Kurbeispiel 14 Tage im Doppelzimmer 1456 € im Einzelzimmer 1792 €  


Hauptsaison vom 1. Dezember 2019 bis Ende April 2020
Tagespreis im Doppelzimmer 120 € im Einzelzimmer  150 €  
Kurbeispiel 14 Tage im Doppelzimmer 1680 € im Einzelzimmer 2100 €  


Es müssen keine kompletten Wochen gebucht werden, der Preis errechnet sich durch die Anzahl der Nächte. Bei Buchung zwischen den Tarifzonen errechnen sich Mischpreise.In diesen Preisen (pro Person) ist die komplette Kur mit Zimmer enthalten, es kommen keine weiteren Ausgaben vor Ort für die Kur dazu. Dies ist darin enthalten: 

  • Die Unterkunft (pro Person) im Einzel bzw. Doppelzimmer 
  • Alle ayurvedischen Anwendungen (durchschnittlich 5 pro Tag)
  • Ayurvedische Vollpension mit individuell abgestimmter Ernährung
  • Ayurvedische Getränke wie Hochland-Wasser, Kräutertees, Abkochungen, Lassi, Tambili,  Gewürztees und Säfte entsprechend der Konstitution
  • Individuell abgestimmter Therapieplan
  • Tägliche Konsultationen
  • 24 Stunden Arzt vor Ort
  • Alle verordneten Verabreichungen, Präparate oder Medizin
  • Präparate zur Nachkur
  • Tägliches Yoga angeleitet durch Yogalehrer
  • Gemeinsame angeleitete Meditation
  • Übersetzungshilfe durch unsere Deutsch-sprachige Gästebetreuerin

Nebenkosten:

Der Transfer
15.- Euro pro Fahrt (ca. 20 Minuten), gesamt also 30.- € (diese Beträge sind pro Taxi und teilen sich durch die Anzahl der Mitreisenden)  

Das Visum
(Gültigkeit 30 Tage) Kann vor der Reise online unter http://www.eta.gov.lk/slvisa/ für 35 US Dollar beantragt werden oder bei Einreise am Schalter „Visa on Arrival“  Kosten 40 US Dollar, dort kann auch in Euro bezahlt werden (40 Euro). Der Reisepaß muß in beiden Fällen beim Ausreisedatum noch mindestens 6 Monate gültig sein.  

Der Flug 
Unsere Gäste buchen die Flüge selbst, über jedes Reisebüro oder online. Man kann alle großen Suchmaschinen nutzen, um eine Auswahl von guten Flugsuchmaschinen zu bekommen (Swoodoo, Fluege.de, Opodo etc) oder man nutzt direkt die Google Flug Suche www.google.de/flights  
Wir selbst buchen unsere Flüge gerne bei www.kumarareisen.de Herr Kumara in Köln oder sein Team sind auch telefonisch erreichbar unter  +49-221 96 29 30
Der internationale Passagier Flughafen auf Sri Lanka ist der Bandaranaike Flughafen Colombo-Katunayake, Kürzel CMB.

Und evtl. eine Rundreise vor oder nach der Kur
Buchbar bei  www.asoka.de  – Anfragen können durch Herrn Kern in deutscher Sprache beantwortet werden. oder bei Sunil in Sri Lanka (spricht ebenfalls Deutsch).    

Vorbereitung, Reservierung und Buchung

Zur Vorbereitung auf die Kur und bei weiteren Fragen hilft Ihnen gerne Katrin Vatter von Deutschland aus weiter. 

per Email   ayurveda@vattersgarden.de oder telefonisch unter +49 2163 – 8 11 41, mobil +49 151 – 22 66 16 07  

Bildergalerie Ayurveda Villa

Einige Impressionen der Ayurvedavilla und des Ayurveda-Centers

Ayurveda Villa Sarana

Im Hauptgebäude der Villa befinden sich die Zimmer sowie einige Ruheräume und Ecken

Ayurveda Villa versteckt im Garten

Die Villa versteckt im Garten, rechts befindet sich der Pool, links das Ayurveda Center

Pool Sitzgruppe

Verschiedene Ruheecken erleichtern das Verarbeiten der Ayurveda Anwendungen

Dinner Balkon

Oben in der Ayurveda Villa wird gerne der Gemeinschaftsbalkon zum Essen genutzt

Der Eingangsbereich der Ayurveda Villa

Der Eingangsbereich der Ayurvedavilla

Ruheecken in der Villa

Ruheecken im Haupthaus

Zimmerbeispiel

Die Zimmer sind einfach im Landesstil gehalten, Deckenventilator, Moskitonetz und eigenes Badezimmer sind überall vorhanden

Badezimmer
Obere Lobby

Obere Lobby – Blick davon zum Balkon Durchgang

Obere Lobby zum Balkon
Aufgang in den oberen Stock

Untere Lobby mit Treppenaufgang im Haupthaus

Das Ayurvea Center ist ein Gebäude neben der Villa

Blick auf das Ayurveda Center mit den Behandlungsräumen und dem Konsultationsraum

Garten der Villa Sarana

Der Garten zwischen der Ayurvedavilla und dem Ayurveda Center

Ruheplatz im Garten der Ayurveda Villa Sarana

Entspannung nach den Anwendungen

Das Team der Ayurvedavilla

Ein Teil des Ayurveda Teams – insgesamt sind es 19 Mitarbeiter

Dr. Ravindra Chefarzt

Unser Chefarzt Dr. Ravindra in dem Konsultationszimmer des Ayurveda Centers

Ayurveda Center mit den Behandlungsräumen

Der Aufenthaltsraum im Ayurveda Center

Steambox zur Behandlung

Die Dampfbox und ein Behandlungszimmer mit Massagebank

Ein Behandlungsraum
Der Strand in 700 m Entfernung

Der breite Sandstrand von Negombo

Impressum
Vattersgarden Ayurvedic Clinic (PVT) Limited
Hospital Registration 6-3/3/76 Department of Ayurveda
B.O.I. Project and Sri Lanka Tourism Development Authority (SLTDA) Approval
Email: ayurveda@vattersgarden.de
Verwaltung und Supervision: 81180 Kottegoda – Lunukalapuwa – Sri Lanka

Ayurvedavilla-strand